Montag, 19. November 2018
  • German formal - Sie
  • Polish
  • English

Home arrow Gesundheit arrow Implantate oder Bruecken ?




Implantate oder Bruecken ? PDF Drucken E-Mail
Benutzer Bewertung: / 1
SchlechtSehr Gut 

Team vom Dr. CegielskiImplantate oder Brücken?

Um diese Frage zu beantworten, muss man sich einiger wichtigen Sachen bewusst werden. Vor allem muss immer eine volle Diagnostik der Mundhöhle vorgenommen werden. In unserer Praxis machen wir bei allen prothetisch behandelten Patienten digitale Panoramic-RTG-Aufnahmen und bei unseren Implantologie-Patienten eine Computer-Tomographie. Schon seit langem sind alle Zahnärzte darüber einig, dass ein Implantat die beste Ergänzung für einen fehlenden Zahn ist. Es kann ideal seine Funktion nachbilden und nichts kommt ihm gleich, wenn es um Kosmetik geht. Implantate bedeuten 35 Jahre an klinischer Erfahrung und über eine Million geheilter Patienten. Infolgedessen können wir unseren Patienten 10 Jahre Garantie geben!

Einer der größten Vorteile der Implantologie-Behandlung ist die Vermeidung der Notwendigkeit des Schleifen der eigenen Zähne des Patienten, die an die Lücke grenzen. Diese schonende Technik hat schon viele lebendige Zähne vor ihrer Abtötung und einer Wurzelbehandlung gerettet.Werbung Zahnarztpraxis

Sollte es nicht genügend Platz für den Einsatz von Implantaten geben, erwägen wir die Anwendung der gesteuerten Knochenregeneration, einer speziellen Behandlungsmethode. Nur wenige Fälle erweisen sich als nicht geeignet für die Anwendung der Implantologie-Methoden, die mit Aufbau der prothetischen Unterlage unterstützt werden.

Es gibt jedoch Fälle, in denen es keine Möglichkeit gibt, den Raum für Implantate aufzubauen. Dann werden bei der Behandlung Brücken gewählt, die sich auf den eigenen Zähnen des Patienten stützen. Auch hier kommt uns modernste Technik zu Hilfe. Dank Anwendung der vollen metallfreien Keramik CerconSmartCeramics von DeguDent beschränkt sich das Schleifen der Zahnfläche auf das Notwendigste. Volle Keramik heißt Kompatibilität, Schönheit, Festigkeit und nie wieder Metall im Munde! Jetzt sehen Brücken nicht mehr wie Brücken aus, sondern wie die natürlichen Zähne des Patienten!

Implantate ermöglichen nicht nur die Ergänzung von einzelnen fehlenden Zähnen. Prothetische Arbeiten mit Implantaten bewähren sich auch hervorragend bei einigen oder mehreren fehlenden Zähnen. Hier ist das Thema Implantate wieder unlösbar mit Brücken verbunden. In solchen Fällen sind Implantate nämlich Tragsäulen, die die Wurzeln eigener Zähne imitieren, an die die Keramikbrücken befestigt werden. Der Patient braucht sie nicht herauszunehmen – sie sind so aufgesetzt wie seine eigenen Zähne. Er vergisst, dass er eine prothetische Ergänzung hat.

Implantate sind auch eine Alternative für solche Patienten, die Modellgussprothesen benutzen. Dank zwei oder vier Implantaten werden die Prothesen so stark befestigt, dass eine deutliche Erhöhung des Tragekomforts resultiert. Das Problem „beweglicher“ Prothesen verschwindet. Der Patient kann harte Nahrungsmittel essen, ungestört sprechen und lächeln. Gleichzeitig ist es sehr einfach, für die Hygiene der so gut angepassten Ergänzungen zu sorgen.

Beim ZahnarztZuheilung nach dem chirurgischen Handgriff ist auch kein Problem mehr. Viele Patienten machten sich Sorgen um das Leben in der Zeit ohne Zähne. Moderne Immediatprothesen erfüllen ihre Aufgabe hervorragend und werden von den Patienten völlig akzeptiert. Schmerzfreiheit ist bereits nach wenigen Tagen, manchmal schon am nächsten
Tag nach der Behandlung gegeben. Der Patient kann wieder aktiv und
problemfrei am Tagesgeschehen teilnehmen.

Man kann die Frage also nicht eindeutig beantworten, welche prothetische Lösung besser ist – Implantate oder Brücken. Die Antwort hängt von den individuellen Bedingungen in der Mundhöhle des Patienten ab. Oft schließt das eine das andere nicht aus. Erst nach einer genauen Diagnostik ist der Zahnarzt imstande, eine optimale Lösung zu wählen; eine Lösung, die jeden Patienten zufrieden stellt, ästhetisch ist und die die Kaufunktion völlig nachbildet. Eine solche Lösung gibt dem Patienten einen ganz neuen Lebenskomfort!

Warum sollen Sie Ihren Urlaub nicht in einer schönen Stadt, nicht weit von der Ostseeküste verbringen und gleichzeitig für Ihre Zähne sorgen? Das Lächeln ist in jedem Alter wichtig, macht unser gesellschaftliches Leben leichter und spielt eine große Rolle in der Arbeit. Ein lächelnder Mensch ist ein gesunder Mensch!

Unsere Praxis befindet sich in der neu aufgebauten Altstadt. Wir verfügen über eine gute Hotelbasis und können Ihnen Ausflüge ans Meer anbieten.24Stunden_Tafel

Unsere Zahnärzte erweitern ständig ihre beruflichen Befähigungen, indem sie an vielen Schulungen, praktischen Kursen und Symposien teilnehmen. Infolgedessen können wir unseren Patienten beste Leistungen anbieten und sie unter unseren hervorragenden Schutz nehmen. Was früher unmöglich war, ist heute Standard geworden! In Polen für einen sehr günstigen Preis!

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie unsere Website www.artimplant.pl

 

Von Dr. Cegielski

 
< zurück   weiter >
Aktuelle Informationen
Kosteloser Eintr.
Kostenloser Eintrag
Kostenloser Linkeintrag

Unser Webhoster | joomlahosting.de


Einkaufen bei Amazon